16. Juni: Fahrrad-Demo für ein radfreundliches Eberswalde

Am 12. Juni 2017 jährt sich zum 200 Mal die erste Probefahrt mit der Laufmaschine des  Karl Freiherr von Drais, die als Vorläufer des heutigen Fahrrads gelten darf.
 
Und wie ist es 200 Jahre später um das Fahrrad bestellt? Angesichts von zu vielen Kraftfahrzeugen auf unseren Straßen inklusive des damit einhergehenden Ressourcenverbrauchs, der wachsenden Feinstaubproblematik und des mit dem Verkehr angestiegenen Lärms lohnt es sich vielleicht, wieder über Alternativen zum Kraftfahrzeug nachzudenken. Das könnte zum Beispiel auf vielen Strecken innerorts das Fahrrad oder auch ein Lastenrad sein – ein preisgünstiges, flexibles Verkehrsmittel für jedermann.

Doch dafür braucht es eine vernünftige Infrastruktur, die nicht allein auf das Automobil konzentriert ist. Städte wie Kopenhagen, Amsterdam oder Münster machen vor, wie das in Eberswalde aussehen kann.

Fahrrad-Demo – für ein radfreundliches Eberswalde

Veröffentlicht unter Mobilität & Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Pfandbechersystem gestartet

Zum Auftakt  der Klimaschutzwoche an der HNEE (12. bis 18.06.17) ist am Montag ein vom Klimaschutzmanager der HNEE, Henning Golüke, initiiertes und in Zusammenarbeit mit dem Hebewerk e.V. entstandenes Projekt gestartet, das Einwegbecher in Eberswalde von der Straße holen will. In Deutschland landen rund drei Milliarden Einwegbecher pro Jahr auf dem Müll.
Den damit verbundenen ökologischen Fußabdruck will das Projekt „Nachfüllbar Eberswalde!“ in Eberswalde zumindest etwas verringern.

Erfolgreich getestet: Pfandbecher „Nachfüllbar Eberswalde!

Ab sofort können bei den Praxispartnern Globus-Naturkost, Wiese Backwaren und den beiden Mensen der HNEE auf dem Stadt- und Waldcampus die in Deutschland produzierten, aus nachwachsenden Rohstoffen bestehenden und biologisch abbaubaren Mehrweg-Pfandbecher gegen ein Pfand von 2,50 € mitgenommen  werden. Wer es individueller mag, kann optional einen eigenen Deckel mit Mundstück und eine Filzmanschette in der Farbe seiner Wahl für jeweils 1,50 € dazu erwerben. Nach Nutzungsende können die Becher unter Rückerstattung des Pfands bei jedem Praxispartner abgegeben werden –  nachfüllen ist aber ausdrücklich auch erwünscht.

Veröffentlicht unter Nachhaltiger Konsum, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Am Sonntag pflanzen tauschen

wandelBar bietet auch dieses Jahr wieder einen Pflanzentausch-Stand beim Tag der Sortenvielfalt an. Auch wer keine Pflanzen zum Tauschen hat, ist herzlich willkommen. Gärtner, die für ihren Garten beispielsweise eine Tomatensorte vorgezogen haben, können diese gegen andere tauschen und so die Sortenvielfalt erhöhen.

weitere Infos

Veröffentlicht unter Landwirtschaft, Regionale Produkte, wandelBar | Hinterlasse einen Kommentar

27.-30.4.: Toni’N’Text Lyrik, Musik, Text

Toni ’n‘ Text – Musik- und Literatur-Fest 27ster bis 30ster April

Veröffentlicht unter wandelBar | Hinterlasse einen Kommentar

Lastenrad-Verleih

Alle Infos zu den drei Lastenrädern und wie sie genutzt werden können, haben wir für Euch zusammengefasst auf der Seite lastenrad-eberswalde.de

Veröffentlicht unter Mobilität, wandelBar | Hinterlasse einen Kommentar

Saat gut tauschen 2017: Sonnabend, den 18. März * zwischen 14 und 17 Uhr

Veröffentlicht unter Gärtnern | Hinterlasse einen Kommentar

Werkstadt Eberswalde: Feier und Präsentation neuer Lastenräder

Am Mittwoch den 22. Februar 2017 um 17:00 mit Konzert und Feuershow

Veröffentlicht unter Mobilität, wandelBar | Hinterlasse einen Kommentar

Video-Portraits aus Eberswalde

Brandenburg im Wandel mapt spannende Projekte, die aus ihrer Sicht für den Wandel stehen. Dazu wurden auch einige Eberswalder Projekte in letzter Zeit genauer vorgestellt. Dabei sind folgende ersten drei Video-Portraits fürs Schöpfwerk, für die Krumme Gurke und für WandelBar entstanden: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme | Hinterlasse einen Kommentar

wandelBar- Jahresauftakt- Kerngruppentreffen

Am Jahresanfang treffen wir uns außer der Reihe mal nicht in der Montessorischule, sondern in der Eichwerder Straße 1.
Beim gemütlichen Beisammensein am 04.01.2017 wollen wir gemeinsam auf das alte Jahr zurückblicken und ins neue Jahr vorausschauen.

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

XYZ- Lastenradbau- Workshop: Eine Nachlese

am 27. November fand in der offenen Werkstatt des Hebewerk e.V. in der Havellandstraße 15 der Workshop zum Bau von XYZ- Cargo- Dreirädern seinen Abschluss; es konnten erfolgreich zwei Lastenräder gebaut werden, die demnächst zum Ausleihen zur Verfügung gestellt werden.

P1030945

Nach einer Einführung durch Till Wolfer aus Hamburg begann am Freitag der Aufbau der beiden Räder- das komplette Material wie auch einige Werkzeuge hatte Till mitgebracht. Am Ende des ersten Tages waren schon konkrete Formen erkennbar. Am Ende des zweiten Tag wurde bereits ein Lastenrad fertiggestellt. Dieses wurde am Abend mit einer Fahrt vom Brandenburgischen Viertel zur Stadtmitte und zurück ausgiebig getestet. Am Mittag des dritten Tages konnte auch das zweite Rad- diesmal mit Elektromotor – fertig gestellt werden. Am Nachmittag konnten mehrere Lastenrad- Typen, darunter das 2012 von wandelBar gebaute einspurige „Long John“ so wie ein „Christiania“- Lastenrad und natürlich auch die fertig gestellten XYZ- Bikes Probe gefahren werden. Zu Beginn des nächsten Jahres freuen wir uns darüber, mit dem Lastenrad- Zuwachs ein weiteres praktisches Beispiel für postfossile Mobilität öffentlich vorstellen zu können.
Auch die Märkische Oderzeitung berichtete über den Workshop (externer Link).

Veröffentlicht unter Energiewende, Mobilität, wandelBar | Hinterlasse einen Kommentar

KLAK – Drehbuchideen-Wettbewerb für Klima Kurzfilme

via UFO/Shirin: Bei KLAK  können junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren auf großer Leinwand erzählen, wie sie die Welt sehen und welche Visionen sie für die Zukunft haben. Beim jetzt gestarteten KLAK-Drehbuchideen-Wettbewerb werden Drehbuchideen dafür gesucht. Gesucht werden Ideen für einen 1-3-minütigen Kurzfilm zum Thema Energie – Konsum – Mobilität. Einsendeschluss ist der 31.12.16.

Aus den zehn besten Drehbuchideen entstehen Klima-Kurzfilme, die Jugendliche in Kooperation mit der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf und anderen Fachleuten aus dem Film- und Medienbereich produzieren werden.

Das Klima-Kurzfilmprogramm geht 2018 auf Fahrradkino-Tour – mit 16 Tourstops bundesweit. Dabei werden die Besucher*innen selbst aktiv und auf praktische Art und Weise für den Klimaschutz sensibilisiert, denn die erforderliche Energie für das Kino wird durch Fahrräder mit Generatoren erzeugt.

Der Wettbewerb und die Fahrradkino-Tour sind Teil des KLAK-Projekts, das Solare Zukunft e.V. und das Unabhängige Insitut für Umweltfragen e.V. durchführen.

Mehr Informationen auf www.fahrradkino.org 
https://www.facebook.com/fahrradkino
Kontakt: Schirin Shahed, E-Mail schirin.shahed(at)ufu(dot)de

Veröffentlicht unter Filme | Hinterlasse einen Kommentar

24.10.: Film Tomorrow im Kino Ebeswalde

weiterlesen

Update: Das Nachtreffen findet am 2.11. statt (ZukunftsWerkStadt Eberswalde)

Veröffentlicht unter Filme, Transition, wandelBar | Hinterlasse einen Kommentar