3. Transition D/A/CH (Un-)Konferenz vom 21.-23.09.2012

Unter dem Motto “Von Mut, neuen Konzepten und besonders hilfreichen Werkzeugen für den Wandel” findet vom 21.-23.09.2012 die 3. Transition-Town (Un-)Konferenz 2012 im malerischen Städtchen Witzenhausen statt. Die Besucher erwartet eine spannende Mischung aus Vorträgen, Filmen, Workshops und Freiraum zum Netzwerken und Feiern. Prof. Margrit Kennedy wird das Konzept „Occupy Money“ vorstellen, Nikolay Georgiev präsentiert „Open Source Ecology“ – Do it Yourself-Anleitungen für die Herstellung der wichtigsten Maschinen der Menschheit. Auf dem Programm stehen außerdem Gift Economy, Komplementär-Währungen, Permakultur, Urbanes Gärtnern, Solidarische Landwirtschaft (CSA), Dragon Dreaming, Tiefenökologie und viele andere hilfreiche Werkzeuge für den Wandel, aber auch ganz praktische Dinge wie den Witzenhäuser Reskilling-Parcour mit Solartrocknen und Saftpressen.
Weitere Infomationen unter: www.transition-konferenz.de

Dieser Beitrag wurde unter wandelBar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 4 =