Konzert im Gemeinschaftsgarten

Im neuen Gemeinschaftsgarten im Brandenburgischen Viertel findet dieses Jahr eines der Eberswalder Gartenkonzert statt, zu dem wir gerne einladen:

Die preisgekrönte Sängerin und Liedermacherin (u.a. Rio Reiser Songpreis, Udo Lindenbergs Panikpreis) hat sich eine Freiheit und Frische bewahrt, die in einer Zeit der Kopien und glatten Pop-Produktionen, selten geworden ist. Mit ihrer Energie transportiert sie Emotionen und Themen unserer Zeit und Welt. Intelligente deutsche Texte und eingängige Melodien, zarte Liebeserklärungen und wilde Feuerwerke wechseln sich zielsicher ab. Ihre Auftritte leben von einer sprudelnden Wildheit. Sofort ansteckend.

Veranstaltungsort:

So, 19. August 2018, 17 Uhr Gemeinschaftsgarten Brandenburgisches Viertel, Beeskower / Ecke Schorfheide Straße, 16227 Eberswalde
(Es gibt eine Regenvariante. Ausschilderungen gegebenenfalls vor Ort.)

Weitere Informationen zur Konzertreihe „im Garten“:

mescal.de

Der Gemeinschaftsgarten im Brandenburgischen Viertel wird im Rahmen des Projektes Transition Thrive durch den hebewerk e.V. zu neuem Leben erweckt und befindet sich neben dem studentischen Gemeinschaftsgarten (Stadtführereintrag).

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − 5 =