Lesung & Diskussion: Warum die Sache schiefgeht

via Stiftung WaldWelten:

Liebe Freunde der Stiftung WaldWelten,

wir möchten Sie herzlich zu unserer Matinée mit Karen Duve einladen.

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung von Stadt Land Buch* im Land Brandenburg stellt die Schriftstellerin ihr aktuelles Werk „Warum die Sache schiefgeht. Wie Egoisten, Hohlköpfe und Psychopathen uns um die Zukunft bringen“ vor und spricht über die Thesen ihres Buches.

Die Lesung wird moderiert von Bärbel Wichmann, Leiterin des Frankfurter Studios von Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

Wann             Sonntag, 23. November 2014; 11 Uhr Matinée
Wo                  Gewächshaus des Forstbotanischen Gartens, Am Zainhammer 5, 16225 Eberswalde
Eintritt           8 €

Anmeldung unter  oder 03334 657299.
Eine Veranstaltung der Stiftung WaldWelten in Kooperation mit dem Verlag Galiani.

* Stadt Land Buch ist der Lesemarathon des Börsenvereins des deutschen Buchhandels. Mehr dazu erfahren Sie hier.

In Anschluss startet eine Expedition durch den Herbstwald. Die Kosten inklusive Lesung und Verpflegung betragen 25 €.

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.
Anmeldung unter  oder 03334 657299.

Informationen zu weiteren Veranstaltungen der Stiftung WaldWelten finden Sie hier.


Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.