Straßenfest Ruhlaer Str. 2019

Dieses Jahr feiern wir, mittlerweile zum dritten Mal, das Straßenfest in der Ruhlaer Straße – am Samstag, den 28. September 2019. Dadurch, dass das Fest auch dieses Jahr von sehr vielen Menschen ehrenamtlich organisiert und von der Stadt Eberswalde logistisch (Stände, Tische, Bänke und Schilder) unterstützt wird, kostet es für ein Fest dieser Größe und Qualität verhältnismäßig wenig. Damit die notwendige Infrastruktur, Aufwandsentschädigungen für die Künstler*innen etc. gedeckt werden können, haben wir uns dennoch in diesem Jahr eine zusätzliche Finanzierung überlegt: Als eine Art „Crowdfunding“ haben wir – gemeinsam mit dem Künstler Alberto Jerez – einen Anteilschein gestaltet. Für 5 € pro Anteilschein könnt ihr selbst Teil des Festes werden und unterstützt damit wesentlich die Organisation und Finanzierung des Tages. An folgenden Orten könnt ihr einen solchen Anteilschein erwerben:

– Regionalladen Krumme Gurke (Ruhlaer Straße 1)

– Kneipe Zur Haltestelle (Ruhlaer Straße 19)

– Tante Sören – Laden (Rudolf-Breitscheid-Straße 16)

– Höfeladen (Eisenbahnstraße 89)

– Naturkostladen Globus (Michaelisstraße 10)

– Café Kobamugasmus (Schicklerstraße 25)

– Thinkfarm (Puschkinstraße 15) (Achtung: nur unregelmäßig besetzt)

Weitere Infos: https://www.facebook.com/StrassenfestEW/

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − 6 =