Auftakt Eberswalder Safttage

Saftpresse je60 EberswaldeAn diesem Wochenende wollen wir zusammen mit Alnus e.V. unsere Open Hardware-Saftpresse im Praxiseinsatz testen. Dazu werden wir ungenutztes Obst verwenden, das sonst verrotten würde.

Leider sind alle Plätze belegt. Nächstes Jahr wird’s mehr Safttage geben!

Du hast Äpfel, (feste) Birnen oder Quitten die Du versaften willst? Oder Du willst einfach mitmachen?

So geht’s:

  • Falls Du selbst Äpfel, feste Birnen oder Quitten mitbringen möchtest und genau aus Deinem Obst Saft machen möchtest, dann brauchen wir mind. 50Kg – bitte maximal 100Kg mitbringen. Weniger Obst ist auch ok, dann werden wir es aber mit anderem mischen um die Presse voll zu bekommen.
  • Falls Du keine Äpfel hast, dann kannst Du am Samstag mit Äpfel sammeln und so an der Saftaktion teilnehmen.
  • Bitte bring‘ einen Beitrag für das Mittagsbuffet, eine große Tasse und Besteck mit.
  • Kosten: Wir betreiben die Presse als gemeinnützige Initiative, d.h. wir decken mit den Einnahmen Teile der anfallenden Kosten. Pro Liter rechnen wir mir 15 Cent.
  • Abfüllen: Bring am besten eigene Flaschen, Tanks oder Ballone mit. Falls Du weitere Verpackung brauchst können wir für 35 Cent pro Liter Bigpacks anbieten (5 Liter Schläuche mit Karton, in denen der Saft über drei Monate haltbar ist). – Weitere Infos, was für Behälter geeignet sind
  • Anfahrt: Tornow erreicht man bequem mit dem Bus, Fahrrad oder Lastenfahrrad.
  • Anmeldung: Bitte für die Aktion anmelden damit die Presse über die Tage gleichmäßig ausgelastet werden kann. Du bekommst dann per Email eine Bestätigung und eine Anfahrtsbeschreibung.
Dieser Beitrag wurde unter Landwirtschaft, Regionale Produkte, Termine abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 4 =