Augen auf Apfelblick stellen

presseimeinsatzEinladung zu den Apfelsaftwochenenden
am Sa./So., 19./20. September
und Sa./So., 26./27. September
jeweils zwischen 10 und 18 Uhr

(Obst bitte bis spätestens 16oo Uhr vorbeibringen)

Zwei ganze Wochenenden lang kommt wieder unsere selbst gebaute Saftpresse für alle zum Einsatz (samt Waschanlage, Muser und Pasteurisierer). Hauptsächlich geht es darum, Äpfel von ansonsten unbeerneten Bäumen in Eberswalde und Umgebung gemeinsam  zu haltbarem Saft oder Saft für Most, Wein oder Cidre zu verarbeiten. Es kann entweder vor Ort zusammen zum Sammeln von Äpfeln oder Birnen aufgebrochen oder eigenes Obst mitgebracht werden. Egal also, ob eigenes Obst vorhanden ist oder nicht – willkommen!

Die Aktion findet in der Kleingartenanlage Schwärzetal statt; der Eingang ist direkt gegenüber vom Haupteingang des Werner-Forßmann Krankenhauses (Rudolf-Breitscheid-Str).

Flyer Saftwochenenden (PDF)

Dieser Beitrag wurde unter Gärtnern, Gemeinschaftsgarten, Nachhaltiger Konsum, Permakultur im Garten, Regionale Produkte, wandelBar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.