Barnimer Busgesellschaft

Die kreiseigene Barnimer Busgesellschaft (kurz: BBG) fährt in Eberswalde, im Barnim und Märkisch-Oderland und ist bekannt für ihre Oberleitungsbusse. Elektromobilität sei, so das Unternehmen in seiner Kundenzeitschrift Unterwegs, das Schlüsselwort zur Verminderung von Treibhausgasemissionen. In Eberswalde fährt der O-Bus, der seinen Fahrstrom aus einer über der Fahrbahn gespannten Oberleitung bezieht, seit über 70 Jahren, erste Versuche im Bereich der Elektromobilität wurden sogar schon 1901 gemacht. Im Vergleich zu einem Dieselfahrzeug, so die BBG, spare ein O-Bus mit gängigem Strommix etwa 31 Prozent CO2 ein, würde man ausschließlich Windenergie nutzen, wären es sogar rund 97 Prozent weniger CO2. Ein guter Grund, auf das Auto zu verzichten! Die Streckenfahrpläne und Abfahrtszeiten findet man auf der Webseite der BBG.


Adresse:
Hauptsitz/Betriebshof: Poratzstraße 68, 16225 Eberswalde
Kunden-Center: Friedrich-Ebert-Straße 27d, 16225 Eberswalde

Öffnungszeiten Kunden-Center:
Montag – Freitag 08:00 – 19:00 Uhr
Samstag 09:00 – 13:00 Uhr

Kontakt
Telefon: 03334/235003
E-Mail:
Web: bbg-eberswalde.de

Dieser Beitrag wurde unter Mobilität & Verkehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.