Einfach. Jetzt. Machen!

Wir freuen uns, dass nun die eine deutsche Übersetzung von Rob Hopkins Buch The power of just doing stuff erschienen ist. Es wurde um ein Kapitel ergänzt, das die Transition Bewegung im deutschsprachigen Raum beschreibt. Mit dabei ist auch wandelbar und unser Lastenrad.

Hopkins: Einfach jetzt Machen

Hopkins: Einfach jetzt Machen

Rob Hopkins: Einfach. Jetzt. Machen!

Wie wir unsere Zukunft selbst in die Hand nehmen

Wir befinden uns im Jahre 2014 n. Chr. Der ganze Erdball steht Peak Oil und dem Klimawandel ohnmächtig gegenüber. Der ganze Erdball? Nein! Mehr als 1000 engagierte Kommunen und Initiativen haben begonnen, vor Ort Widerstand zu leisten. Die Bewegung, die sie eint, heisst Transition, ihre Ziele: Krisenfestigkeit und der Übergang in eine postfossile, relokalisierte Wirtschaft. Ob es nun darum geht, Solaranlagen zu errichten, gemeinsam zu gärtnern oder sich bei der Erstellung einer Homepage zu unterstützen, ob in Seattle eine »Tool Library« ins Leben gerufen wird oder eine »Pflückoasen« im hessischen Witzenhausen – überall auf der Welt werden Menschen aktiv und nehmen ihre Zukunft wieder selbst in die Hand. Anhand zahlreicher Beispiele des Gelingens schildert das Buch, wie man Probleme vor Ort identifiziert, Lösungen entwickelt und Mitmenschen mobilisiert, frei nach dem Motto: »Mit lokalem Tun die Welt verändern.«

Bestellung über das Transition Netzwerk und demnächst in der Eberswalder Stadtbibliothek. Auch das erste Transition Handbuch ist über die Hochschulbibliothek verfügbar (Suchwort Hopkins, Rob).

Dieser Beitrag wurde unter Transition, wandelBar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 2 =