Filmtipp: Schluss mit schnell

ARTE: Wiederholung am Donnerstag, 25.09. um 8:55 Uhr

Die globalisierte Beschleunigung hat uns alle fest im Griff. Verantwortlich für diese Geschwindigkeit ist die unkontrollierte Entwicklung von Wissenschaft, Technik und Wirtschaft. Wir sind in einem Zustand permanenten Zeitdrucks. Doch überall auf der Welt verweigern sich immer mehr Menschen dem allgegenwärtigen Stress. Eine Ode an das selbstbestimmte Leben.

Online verfügbar unter:
http://www.arte.tv/guide/de/048763-000/schluss-mit-schnell

via Tilla

Dieser Beitrag wurde unter Filme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.