Freiraum eröffnet im Mai

Die Initiative hat es geschafft, Räume in der Eisenbahnstraße zu organisieren, in denen wir der Frage, ob Eberswalde ein freies Kulturzentrum braucht, auf den Grund gehen können. Dieser „Freiraum auf Zeit“ kann zeigen, wie groß die kreativen Potenziale wirklich sind.

Das Freiraum-Experiment im Mai 2012 im Medienhaus (zwischen „Medieneck“ und „Cafe Kleinschmidt“) soll Schaufenster sein für Gruppen, Initiativen, Vereine und engagierte Einzelne, um zu zeigen, was Eberswalde ist, was es sein kann und was es sein könnte.

Am 04.04.2012 findet dazu um 18 Uhr im – dann noch fast leeren – Freiraum ein Planungstreffen für alle Interessierten statt und erst dann soll ein konkretes Programm entwickelt werden.

Wir laden ein, an diesem Experiment teilzuhaben, es mitzuerleben und darüber zu berichten.

 Weitere Informationen über die Freiraum-Initiative gibt es auf der Homepage

www.freiraum-eberswalde.de.

Dieser Beitrag wurde unter Freiraum, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 2 =