Harald Welzer in Eberswalde

via: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg

‚Selbst denken‘ Eberswalder Nachhaltigkeitsgesellschaft mit Harald Welzer

Harald Welzer stellt im Gespräch mit Pierre Ibsich (Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde) sein neues Buch ‚Selbst denken‘ vor und erklärt in seiner Anleitung zum Widerstand, welche konkreten Möglichkeiten es für ein widerständiges und gutes Leben gibt.

Harald Welzer, geboren 1958, ist Direktor von FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit und Professor für Transformationsdesign an der Universität Flensburg. Daneben lehrt er an der Universität Sankt Gallen.

Die Gespräche und Diskussionen der Eberswalder Nachhaltigkeitsgesellschaft sind eine gemeinsame Veranstaltung der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, der Stadt Eberswalde und der Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung () wird gebeten.

Datum:
Di, 03.Dezember.2013 19:00 – 21:00
Adresse:
Schicklerstr. 3
16225 Eberswalde

Deutschland

Weitere Infos: http://calendar.boell.de/de/event/selbst-denken-eberswalder-nachhaltigkeitsgesellschaft-mit-harald-welzer

Dieser Beitrag wurde unter Termine, Transition veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + 2 =