Markthallen Spaziergang

Am Freitag, 16.09.2011 fand eine erste öffentliche Information und Diskussion zur Fragestellung „Braucht Eberswalde eine Markthalle?“ statt. Das Meinungsspektrum reichte von großer Zustimmung bis Ablehnung. Einigkeit bestand darin, die Thematik in einem Workshop im November 2011 zu vertiefen.

Slow Food Barnim-Oderland möchte mit Interessierten im Rahmen eines Innenstadtspaziergangs mögliche Standorte für eine Eberswalder Markthalle aufsuchen und sich einen persönlichen Eindruck über die verschiedenen Standorte verschaffen. Dabei gibt es die Möglichkeit, sich über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Standorte auszutauschen. Vor diesem Rundgang findet eine kurze Busexkursion zur Borsighalle in Eberswalde (neben dem Familiengarten) statt.

Treffpunkt ist am Samstag, den 19.11.2011, am Hauptbahnhof Eberswalde (Bahnhofshalle), um 14:15 Uhr

Der Ablauf des Spaziergangs ist wie folgt geplant:

Exkursion zur Borsighalle mit dem O-Bus (Abfahrt 14:27/ Rückfahrt 15:19 oder 15:34 zum Marktplatz)

15:30(15:45) bis 17:00 Markthallenspaziergang durch die Innenstadt (Stationen „IFA-Salon/ Breite Straße, Parkdeck Bergerstraße, Finowkanal/Schwärzemündung)

17:00: Kurze Nachbesprechung und Ausklang im GUSTAV (am Marktplatz in Eberswalde)

Dieser Beitrag wurde unter Termine, Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs − 1 =