Saat- und Pflanzgutbörse

Es vorfrühlingt ganz langsam vorahnungsvoll… Zeit, um das große
Sprießen im neuen Gartenjahr vorzubereiten.

Daher steigt am Samstag, den 2. März ab 14 Uhr ein Tauschbasar, um:

  • Saat- und Pflanzgut für essbare Nutzpflanzen auszutauschen
  • ergärtnerte Erfahrungen und Ideen zu teilen
  • regional angepasste oder alte Sorten kennenzulernen
  • unabhängig von Hybridsorten und Saatgutkonzernen zu gärtnern
  • Lust aufs Gärtnern zu bekommen

Ganz egal ob ihr selber Saat- und Pflanzgut oder Jungpflanzen habt oder
eben nicht oder einfach Inspiration fürs Gärtnern sucht. Vielleicht
ergeben sich ja auch Möglichkeiten zum Garten-Sharing, Gartenplanung,
Permakulturerfahrungen auszutauschen – lassen wir uns überraschen.

Natürlich im Freiraum (Eisenbahnstr. 84, Hinterhaus des Evangelischen
Gemeindezentrums, 1. Stock).

Es freut sich,
die Permakulturgruppe von Wandelbar

Dieser Beitrag wurde unter Permakultur im Garten, Termine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 − sechs =