Safttage 2015 – Rückblick

Bilanz: Ca. 5 Tonnen Äpfel und Birnen gerettet und an 7 Tagen versaftet! Yeah!

Zusätzlich haben wir das erste Mal unsere Presse nach Buckow und Dresden verliehen. Dort wurde ebenfalls bei gemeinschaftlichen Saftaktionen weitere 1,5 Tonnen Obst verwertet.

Fotos: Olaf Schindler

Dieser Beitrag wurde unter wandelBar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Safttage 2015 – Rückblick

  1. Pingback: Die Saftstrasse unterwegs | Kombinat Gatschow

Kommentare sind geschlossen.