wandelBar Kino: Gründämmerung – Urbane Gemeinschaftsgärten

Bald geht’s wieder in den Garten! Darauf freuen wir uns schon und lassen uns noch mal inspirieren durch vier Kurzfilme, zusammengefasst zu einem Filmabend über Gemeinschaftsgärten.

„Nomadisch grün“ in Kreuzberg, Stadtentwicklung von unten in Leipzig, Kochen mit türkischstämmigen Jungs oder der legendäre Gartenumzug von Rosa Rose – die vier Kurzfilme von George Eich, produziert von anstiftung&ertomis, sind auf DVD erhältlich. Sie zeigen die Lebendigkeit und die sozialen und kulturellen „Nebenprodukte“ urbanen Gärtnerns.

Zusammen dauern die Kurzfilme rund 32 Minuten, im Anschluss an die Filme freuen wir uns über angeregte Diskussionen und Ideen für das laufende Gartenjahr.

Gemeinschaftsgärten in Eberswalde?


Die Auftaktveranstaltung für den Gemeinschaftsgarten im Brandenburgischen Viertel findet am 27. März 2012 statt:

Dieser Beitrag wurde unter Filme, Gärtnern, Gemeinschaftsgarten, Transition abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 + acht =