Arbeitsgemeinschaft für Landschaftspflege, Naturschutz, Umweltbildung und Stadtökologie (Alnus e. V.)

Der Alnus e.V. wurde 1997 von Studenten der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) gegründet und zählt zurzeit mehr als 50 Mitglieder. Der Verein arbeitet eng mit lokalen Behörden, Verbänden und Institutionen zusammen. Er finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Fördermitteln für konkrete Projekte.

Der Großteil der Vereinsarbeit erfolgt in Gruppen. Aktuelle Gruppen sind:

Die Gruppen organisieren ihre Treffen selbst. Darüber hinaus trifft sich der Alnus e.V. einmal monatlich zum Baumstammtisch und zu besonderen Anlässen (Weihnachtsfeier, Vereinsfahrt, Lagerfeuer im Schulgarten) zum Austausch der Arbeit in den einzelnen Gruppen und um gemeinsame Aktivitäten zu besprechen.

Adresse: ALNUS e.V., c/o Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH), Schicklerstraße 5, 16225 Eberswalde, Zimmer 301.1. Das Büro ist nur nach Vereinbarung besetzt.

Kontakt
E-Mail:
Web: alnus-eberswalde.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Initiativen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.